Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
P&P in Hamburg
#1
Vielleicht kennt jemand ja sogar Norderstedt Smile

Wirklich aktuell wird das ganze erst nach meinem Umzug, der hoffentlich demnächst passiert (sind noch auf Wohnungssuche), ABER ich wollt jetzt schonmal horchen ob es Leute in und um HH gibt, die Interesse an einer P&P Runde hätte. Spielleiten würd' ich wohl übernehmen, ich mache seit 10 Jahren nix anderes XD

Vorzugsweise würde ich World of Darkness (Vampire, Werwolf, Magus etc.) - die alte Version - spielen wollen. Ich hab' aber auch Regelwerke von DSA (ich glaub 3. Edition, jedenfalls steht da noch Schmidt Spiele drauf), Shadowrun (bin da aber end so erfahren mit) und paar Heftchen zu AD&D (reicht aber wohl ned aus).

Wer kein Problem damit hat auf 'Psycho-RP' zu setzen, statt Charakterpunkten nachzujagen (also nicht hauptsächlich), kann sich ja mal melden ^^

Ich nehme sehr gerne Rollenspieler-Anfänger auf Wink
Zitieren
#2
Hm...also World of Darkness und die von dir beschriebene RP-Form würde mir seeehr zusagen...
Leider ist Hamburg für mich am "anderen Ende der Welt" XD
Yathallar d' udossta ultrine Quar'valsharess Shilen
Zitieren
#3
Hm, ich glaub ich werd doch mal auf 'TS-RP' zurückgreifen müssen *g*
Zitieren
#4
Zitat:Original von Elsyrion
... DSA (ich glaub 3. Edition, jedenfalls steht da noch Schmidt Spiele drauf), ...

Servus!

Das ist die 1. oder 2. Edition (kommt drauf an, aus welchem Jahr die ist). Die 3. ist von Fanpro herausgebracht worden, genau wie die 4.

MfG
C.
vel'uss zhah l' mzild waela? l' wael, xor l' wael vel'uss flohlun ukta?
Zitieren
#5
Schade ... ich werde frühestens zur NORD-Con in Hamburg sein ... da könnte man aber ne nette Runde einbauen.
Zitieren
#6
Danke Celissa, müsste dann die 2. sein ^^

Ja, kommt alle zur NORDCON Smile
Zitieren
#7
hm ich bin vermutlich ab februar für 2 Monate im Norden.
Wann willst du denn die Runde starten?
und hehe, psycho rp is in meiner runde an der tagesordnung, uns schockt nichts mehr Big Grin

P.S. Sind vor n paar Wochen mit WoD angefangen (Werwolf Paria). is echt der hammer^^


Gruß,
Artis
[Bild: sdbannernewbd0tw1.jpg]
Zitieren
#8
Hm Februar..da hoffe ich, dass ich bis dahin alles geregelt habe =) Klingt aber nach einem vernünftigen Zeitpunkt.

Werwolf Paria? Das ist dieses neue Werwolf hm? *schüttel* Nach der Apokalypse und so.... aber soweit ich weiß ist das Grundprinzip bzw. das System ähnliche dem 'pre-apokalyptischen' Werwolf System.

Psycho RP beinhaltet bei mir nicht nur Schockeffekte, sondern zielt auch darauf ab, dass es stark um die Charaktere (samt Hintergrundgeschiche) und deren persönliche Ziele geht. Ich finds immer doof zu sagen: Ja ihr müsst jetzt die und die Aufgabe erledigen, egal ob der charakter Ambitionen hat diese auch anzupacken. Ich motiviere die Chars lieber (meist auf nicht gerade nette Weise *fg*), dass sie das selbst machen wollen ^^"

Ich würde die Runde im Jahre 1998 (2 Jahre bis zur möglichen Apocalypse hrhr) in Hamburg *g* ansetzen, natürlich entspricht nicht alles der Welt in real - sonst wäre es ja auch kein RP Wink

Wen das Vampire System interessiert, kann ja mal hier stöbern: http://www.die-schwarzen-drachen.de/boar...d=105&sid=
Zitieren
#9
Ich weiß mich mag ja keiner besonders ^^; aber ich komme aus Walsrode (ist naja .. knapp 70km weit weg von Hamburg und mitm Zug etwas um 2 Stunden fahrt - aber angesichts meiner 3-Stündigen Zugfahrten zur und von der Arbeit kein Problem) und spiele gern DSA, obgleich ich da nicht mit so guten Erfahrungen auftrumpfen kann. Ich kenne aber jemanden, der in Hamburg studiert und fast das gesamte Regelwerk zu DSA4 besitzt - er würde (sofern er und ich überhaupt mitspielen dürften) vermutlich mitkommen.

Ansonsten bin ich was Spielewelten angeht sehr offen - wenn der Spieleleiter und die übrigen Mitspieler Geduld haben mit mir^^;

Grüße,
Ali.

edit: ich habe mir das Streiten mit Spielleitern abgewöhnt *g* weil ich sonst eh den Tod finden würde ^^; und Psycho RP .... ich sag nur: Doppel-20 beim Kräutersammeln, Kräuter in meinem Rucksack... ich schlafe im Zimmer.. Kräuter machen sich selbstständig und vergiften mich -> ich habe nen schönen Albtraum und werde gerade so gerettet *g* das war toll^^;;
Anwesend - ab und an.
Zitieren
#10
Zitat:Original von Elsyrion

Psycho RP beinhaltet bei mir nicht nur Schockeffekte, sondern zielt auch darauf ab, dass es stark um die Charaktere (samt Hintergrundgeschiche) und deren persönliche Ziele geht. Ich finds immer doof zu sagen: Ja ihr müsst jetzt die und die Aufgabe erledigen, egal ob der charakter Ambitionen hat diese auch anzupacken. Ich motiviere die Chars lieber (meist auf nicht gerade nette Weise *fg*), dass sie das selbst machen wollen ^^"

Ich leite jetzt auch schon fast 12 Jahre und ich mach das genauso. Mehr "freies Spiel" wo die spieler spass haben ihre charaktere auszuspielen und ich als sl gut auf die hitergründe eingehen kann. Das ganze verbinde ich mit nem guten Plot und dann einfach mal laufen lassen^^
wird meist sehr lustig hehe.

Hack&Slay und Dungeon Abenteuer nerven, da kann ich gleich diablo zocken^^'


Und, ja, werwolf Paria ist das neue, soweit ich weiss hat sich vom regelwerk nicht viel verändert. hab das alte aber nie gezockt, weiss also nich genau^^
[Bild: sdbannernewbd0tw1.jpg]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste